Urteil des Verwaltungsgerichts in Rzesz├│w vom 24.04.2012 (Besteuerung von Fertiggerichten)



Urteil des Verwaltungsgerichts in Rzesz├│w vom 24.04.2012
Aktenzeichen: I SA/Rz 176/12
Entscheidungstenor: Beim Verkauf von fertigen Produkten, die man nicht sofort konsumieren kann, ist eine Mehrwertsteuer in H├Âhe von 5 % zu entrichten. Wenn es um fertige Mahlzeiten und Mahlzeiten zum Mitnehmen geht, die in einem Restaurant vorbereitet werden und gleich konsumiert werden k├Ânnen, dann betr├Ągt der Steuersatz 8 %, da es sich hier vordergr├╝ndig um eine Dienstleistung handelt.

Kanzlei f├╝r polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*├ťbersetzungen*Ratgeber*Vertragsmuster
*Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*W├Ârterbuch