Beschluss des Obersten Gerichts vom 09.12.2011 (Arbeitsort bei Mitarbeitern eines Bauunternehmens)



Beschluss des Obersten Gerichts vom 09.12.2011
Aktenzeichen: II PZP 3/11
Entscheidungstenor: Im Arbeitsvertrag eines Mitarbeiters eines Bauunternehmens, welches Bauarbeiten an verschiedenen Standorten ausf├╝hrt, kann als Arbeitsort auch der Ort genannt werden, an dem der Arbeitgeber Bauvorhaben oder andere Arbeiten ausf├╝hrt (Art. 29 ┬ž 1 Nr. 2 des polnischen Arbeitsgesetzbuches).

Kanzlei f├╝r polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*├ťbersetzungen*Ratgeber *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*