Beleidigung unter Bedingung



Die Beleidigung einer anderen Person in ihrer Abwesenheit im polnischen Zivilrecht beschr√§nkt sich ausschlie√ülich auf F√§lle von √∂ffentlichen Beleidigung oder einer ge√§u√üerten Beleidigung mit der Absicht, dass sie diese Person erreicht ‚Äď so das Oberste Gericht in seinem Urteil vom 8. Februar 2014, in dem das Gericht festgestellt hat, dass es nicht m√∂glich ist, eine dritte Person in einem privaten Gespr√§ch zu beleidigen, dessen Inhalt vertraulich bleiben sollte.

AZ: V CSK 361/13

Kanzlei f√ľr polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*Übersetzungen*Ratgeber*Musterverträge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*Wörterbuch