Entwurf des Gesetzes ├╝ber die Einkommen- und K├Ârperschaftssteuer; Besteuerung der KG



Der Entwurf legt fest, dass sowohl die Kommanditgesellschaft auf Aktien als auch die Kommanditgesellschaft ab Anfang 2014 die K├Ârperschaftssteuer zu entrichten hat. Bisher wurde nicht das Einkommen dieser Gesellschaften (K├Ârperschaftssteuer), sondern nur das ihrer Gesellschafter (Einkommensteuer) besteuert. Jetzt werden beide Gesellschaftsformen die steuerrechtliche Rechtspers├Ânlichkeit haben. Nach den neuen Vorschriften wird die Dividendenauszahlung an den Komplement├Ąr mit der pauschalen K├Ârperschaftssteuer i.H.v. 19% besteuert. Dem pers├Ânlich haftenden Gesellschafter wird jedoch das Recht zum Abzug der bezahlten K├Ârperschaftssteuer von eigener Einkommensteuer zustehen.

Kanzlei f├╝r polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*├ťbersetzungen*Ratgeber*Mustervertr├Ąge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*W├Ârterbuch