Seit 1. September 2013 niedrigere Kindergartengeb├╝hren



Am 1. September 2013 trat das Gesetz vom 13. Juni 2013 ├╝ber die ├änderung des Gesetzes ├╝ber das Bildungswesen und einiger anderer Gesetze in Kraft (Polnisches Gesetzblatt aus dem Jahr 2013 Pos. 827). Das Gesetz bestimmt, dass jede zus├Ątzliche Stunde im Kindergarten (welche die 5 gesetzlich festgelegten freien Stunden ├╝berschreitet) nicht mehr als 1 PLN kosten soll. Dar├╝ber hinaus bestimmt das Gesetz, dass ab dem 1. September 2015 den vierj├Ąhrigen Kindern und ab dem 1. September 2017 dreij├Ąhrigen Kindern ein Kindergartenplatz sicher sein wird. F├╝r die Umsetzung dieser f├╝r Polen ehrgeizigen Pl├Ąne sollen die Kommunalverwaltungen sorgen, welche auf Zusch├╝sse aus dem Staatshaushalt hoffen d├╝rfen.

Kanzlei f├╝r polnisches Recht * http://www.polnisches-recht.eu
*Rechtsberatung*Gutachten*Unternehmensbetreuung*├ťbersetzungen*Ratgeber*Mustervertr├Ąge *Infoportal*ebooks*Rechtsprechungsreport*Wirtschaftsberatung*Rechtschronik*W├Ârterbuch